Ende April 2016 wurde eine Spende von 4000€ an die ONG «Hand an Hand» überreicht.

«Hand an Hand» fördert mit dem Betrag junge Frauen in Burkina Faso indem sie ihnen eine Ausbildung in Textilverarbeitung anbietet. Die Frauen lernen zunächst färben, weben und nähen. Nach der Ausbildung kehren sie mit einer Grundausstattung bestehend aus Webstuhl, Garn und Farbe in ihre Dörfer zurück. Sie können sofort mit der Produktion beginnen und und ihr Wissen an andere Frauen weitergeben. Diese Stoffe sind sehr beliebt, so dass immer mehr Frauen vom Erlös leben können.